Skoda

Skoda Sportluftfilter

Die Skoda Autowerke sind 1895 aus der Firma Laurin & Klement hervorgegangen. Wie viele Autohersteller dieser Zeit wurden Anfangs zunächst Fahrräder und Motorräder hergestellt. Danach, im Jahre 1905, folgte die Einführung des ersten PkWs der Voiturette und des Typ B. Mit der Fusion der VW AG, entstand die aktuelle Fahrzeugpalette die alle mit Hilfe unserer Skoda Sportluftfilter weiter aufgewertet werden können. Folgende Fahrzeuge werden aktuell angeboten: Skoda Fabia, Skoda Octavia, Skoda Superb, Skoda Roomster und der Skoda Yeti. Die eingesetzten 3, 4 und 6 Zylindertriebwerke werden mit Hilfe unserer Skoda Sportluftfilter Leistungsstärker und gleichzeitig sparsamer im Verbrauch. Verantwortlich dafür sind die durch unsere Skoda Sportluftfilter verringerten Ansaugverluste, durch die ein Teil der Motorkraft verloren geht bzw. für den Ansaugaufwand zusätzliche Energie benötigt wird. Zusätzlich zu diesen Vorteilen werden durch den Einsatz unserer Skoda Sportluftfilter die Regelwartungsintervalle verlängert, und ein Filterwechsel nicht mehr nötig sein. So reicht das bloße Reinigen des Skoda Sportluftfilter (s), der dann nach dem einölen, einfach wieder bei voller Filterleistung eingesetzt werden kann.

Erwerben Sie einen unserer Skoda Sportluftfilter noch hier und heute bei sportluftfilter1a.de und nutzen Sie das volle Leistungspotential Ihres Skoda, sowie die Service- und Kostenersparnisse.

Weitere Unterkategorien:
Fabia
Favorit
Felicia
Forman
Octavia
Pick-up
Roomster
Superb
Yeti