Ford

Ford Sportluftfilter

Ford Motor Company wurde im Jahre 1903 vom Erfinder der Fließbandproduktion, Henry Ford gegründet. Die Einführung der Fließbandproduktion sorgte für sehr große Änderungen im allgemeinen Industriewesen. Der tatsächliche Erfolg für Ford stellte sich erst mit dem Ford T Modell ein, dessen Verkaufsmenge 1927 bei bereits 15 Millionen Stück betrugt. Dieser Rekord von Ford konnte erst im Jahre 1972 vom VW Käfer übertroffen werden. Ford in Europa spielt erst seit den 40er Jahren eine Rolle. So wurden im Laufe der Zeit Modelle vorgestellt, die sich übrigens alle mit unseren Ford Sportluftfilter (n) ausstatten lasse, wie der Ford Escort, Ford Fiesta, Ford Taunus, Ford Sierra, Ford Focus, Ford Mondeo, Ford Scorpio, Ford Puma, Ford Focus, Ford Galaxy Ford Kuga und natürlich der Ford C-Max. All diese Modelle werden mit Hilfe unserer Ford Sportluftfilter, dank der verringerten Ansaugverluste, in der Leistung verstärkt und gleichzeitig im Verbrauch gesenkt. Als weiterer Vorteil unserer Ford Sportluftfilter gilt der verlängerte Wartungsintervalle. So muss nach dem Einbau unserer Ford Sportluftfilter der Filter nicht mehr ausgetauscht werden, sondern nach einem verlängerten Intervall, der Filter nur noch ausgewaschen werden.

Erwerben Sie einen unserer Ford Sportluftfilter noch hier und heute bei sportluftfilter1a.de und nutzen Sie das volle Leistungspotential Ihres Ford, sowie die Service- und Kostenersparnisse.

Weitere Unterkategorien:
C-Max
Capri
Cougar
Escort / Orion
Explorer
Fiesta
Focus
Fusion
Galaxy
Granada
Ka
Kuga
Maverick
Mondeo
Probe
Puma
Ranger
S-Max
Scorpio
Sierra
StreetKa
Taunus
Tourneo Connect
Transit
Windstar